escape small
header
.. wieder einmal sitze ich zuhause - tränen laufen über meine wangen, weil ich weiß, dass du alles bist, was ich will. aber ich kann nicht mehr machen, es ist so, als wäre ich ein hilfloses kind. jeden tag dieselben alten sachen & dieser schmerz. denn, wie heilt man ein herz, das nichtsmehr fühlen kann, weil es gebrochen ist?  ich lebe schon zulange auf diesem weg hier & es tötet mich innerlich, weil ich weiß, das ich soviel mehr haben könnte. aber ich sollte die eine sein, die du suchst, aber du schließt die augen vor mir, also kannst du mich nicht finden.
27.12.10 23:43
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de