escape small
header
ich habe uns niemals aufgegeben. ich habe die zeit versucht zurueck zudrehen & habe gehofft, dass dieser schmerz dann endlich aufhört, wenn ich ihn nicht sehe. ich habe versucht, meine gefuehle zutoeten. ich denke oft an dich, wieso kaempfst du denn nicht? was mir wirklich jetzt fehlt, sind die momente zu zweit. am anfang war alles so perfekt & es war das beste gefuehl, was ich je gefuehlt habe. & ich habe immer gedacht, dass ich nur zu dir gehoere. es tut so weh, wissen zu muessen, dass ich jetzt kein teil mehr deines lebens sein kann. ich brauche dich, um den tag zu ueberstehen, du hast mein leben wieder komplett gemacht & jetzt fehlt wieder ein stueck - du bist einfach so gegangen, ohne mich. und ich vermisse dich !
19.12.10 18:04
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de