escape small
header

mal wieder stress zuhause . .

ist ja aber nichts neues , wie fast jeden tag , langsam habe ich echt keine lust mehr auf den ganzen scheiß . die lust ist mir ehrlich gesagt schon sooo lange vergangen , auf diese ganze scheiße - auf diese ganze familie . . & ja , mein ex hat irgend so eine neue tusse am start , also sowie es aussieht - zitat von ihr : "schadzzz ich bin so stolzz auf dich ♥" ja , ähhm , ganz gut , um ehrlich zusein , es verletzt mich schon sehr , meine lieben . aber natürlich lasse ich mir nichts anmerken . es kommen soviele probleme & das alles an silvester ; natürlich darf ich nicht raus , woow , wie ich mich schon darauf freue , silvester zuhause in meinem bettchen zufeiern oder so & alle andern ' sind schön draußen am saufen & am feiern . naja , ich denke , das wird das schlimmste silvester aller zeiten für mich , ich will das einfach nicht !

 

wunschliste für 2O11 ;;

alle machen ihre vorsätze , ich mache meine wunschliste (!)

ich wünsche mir ..

• das ich endlich aus dieser familie rauskomme , mir egal wie.

• das papa wieder zurück kommt ;c

• das ich ihn endlich wieder bekomme , also das er mich liebt !

• das alles so wird , wie es früher mal war !

31.12.10 16:39


Werbung


heute ist mal wieder so ein tag, andem ich zu garnichts lust habe, wie in letzter zeit so oft, ich weiß auch nicht so wirklich, was los ist. was ich schreiben soll, weiß ich auch nicht so recht. deswegen schreibe ich euch jetzt einen "at-the-moment" ;;

datum: 29.12.2010

uhrzeit: 15:58 uhr

stimmung: irgendwie mies.

wetter: schnee & kälte.

zu essen: nichts.

zu trinken: genauso wenig.

musik: fler ♥

geschrieben: mit der besten freundin zuletzt ! (:

telefoniert: mit ihm ;c

 

29.12.10 15:59


heute ist mal wieder so ein tag, andem ich zu garnichts lust habe, wie in letzter zeit so oft, ich weiß auch nicht so wirklich, was los ist. was ich schreiben soll, weiß ich auch nicht so recht. deswegen schreibe ich euch jetzt einen "at-the-moment" ;;

datum: 29.12.2010

uhrzeit: 15:58 uhr

stimmung: irgendwie mies.

wetter: schnee & kälte.

zu essen: nichts.

zu trinken: genauso wenig.

musik: fler ♥

geschrieben: mit der besten freundin zuletzt ! (:

telefoniert: mit ihm ;c

 

29.12.10 15:59


mir gehts schlecht, deswegen schreib ich jetzt ein bisschen. ich habe magenschmerzen & habe im moment auf garnichts lust. liebeskummer, scheiß wetter, magenschmerzen und hunger, stress mit der familie & sowieso läuft alles scheiße. ich habe keine lust mehr auf das alles hier, um ehrlich zusein würde ich gerne weg von hier, ganz ganz weit weg, endlich mal alle sorgen vergessen & mein leben so leben, wie ich es möchte, ohne den ganzen kummer und schmerz. ich werde jetzt anna & die liebe gucken und sehen, was der abend noch so mit sich bringt. tschüss ' ♥
28.12.10 18:35


ich weiß, dass ich das alles hier nicht wollte. ich hätte nie gedacht, dass es soweit kommen würde. ich denke zurück an den ort, wo alles begang & dort, wo es alles endete. ich wollte dich nie verlieren. ich bin übeflutet mit diesem schmerz. ich weiß, dass ich dich niemehr in meinen armen halten werde. ich sollte vielleicht aufgeben, denn jetzt stehe ich hier alleine. ich weiß, dass es wirklich vorbei ist, aber ich will dich nicht gehen lassen. ich weiß, dass jede geschichte einmal ihr ende haben muss, aber ich hätte niemals damit gerechnet, dass unser ende so früh kommt, denn es kam ohne vorwarnung.

 

was heute noch so passiert ?

ich denke mal, dass garnichts mehr passieren wird, heute habe ich auf nichts & niemanden lust. obwohl ich diese nacht nicht schlafen will, einfach lust auf ein nachtleben.

28.12.10 14:38


.. wieder einmal sitze ich zuhause - tränen laufen über meine wangen, weil ich weiß, dass du alles bist, was ich will. aber ich kann nicht mehr machen, es ist so, als wäre ich ein hilfloses kind. jeden tag dieselben alten sachen & dieser schmerz. denn, wie heilt man ein herz, das nichtsmehr fühlen kann, weil es gebrochen ist?  ich lebe schon zulange auf diesem weg hier & es tötet mich innerlich, weil ich weiß, das ich soviel mehr haben könnte. aber ich sollte die eine sein, die du suchst, aber du schließt die augen vor mir, also kannst du mich nicht finden.
27.12.10 23:43


irgendwas muss sich hier ändern, denn so kann es nicht weitergehen. so kann ich nicht weitermachen. ich merke immer mehr, wie ich an der liebe zu dir zerbreche. diese liebe zu dir tut mir einfach nurnoch weh. ich kann einfach nicht aufhören, an dich zudenken. in dem einen moment verhälst du dich so wundervoll zu mir & in der nächsten sekunde bin ich die schlampe, die du nur mal hattest. du weißt garnicht, wie weh du mir mit deiner art tust. glaub mir, es verletzt mich mehr, als du je befürchten würdest. ich liebe dich wirklich & das von ganzem herzen. ich hatte mir so gewünscht, dass du zu mir zurück kommst, aber es ist einer dieser wünsche, die nicht in erfüllung gehen. und dabei hatte ich es doch so gehofft.

meine beste freundin ist die tollste von allen. ich habe versucht es mir nicht anmerken zulassen, wie schlecht es mir wegen ihm geht. niemand hat es gemerkt, bis auf sie & es gibt anrufe, die genau zur falschen zeit kommen, aber sie hat genau zur richtigen zeit angerufen. "süße, komm hoch, ich weiß, dass es dir schlecht geht, wegen philip." als erstes wollte ich nicht kommen - ungeschminkt & völlig ungestylt, aber sie macht mir immer neuen mut & dieser tag hat mir richtig gut getan, sie und ceren wissen einfach, wie sie mich glücklich machen können & mir ein lächeln auf die lippen zaubern können, dafür könnte ich sie stundelang umarmen. sie ist echt alles für mich, ohne sich könnte ich echt nicht.

27.12.10 00:23


 [eine Seite weiter]
Design & Bild
Gratis bloggen bei
myblog.de